PepperShop V9: Neue Schnittstellen, verbesserte Funktionen

08.12.2021
header_bild_v9_schnittstellen

PepperShop V9 geht in die nächste Runde und bringt einige neue Schnittstellen mit. Freuen Sie sich auf Anbindungen an Mailchimp, RiskCUBE oder Planzer Transporte AG. Zudem wurden bereits bestehende Anbindungen auf den neuesten Stand der Technik gebracht oder um zusätzliche Funktionen erweitert.

Erreichen Sie Ihre Kunden mit Mailchimp

 

Verbinden Sie Ihr Mailchimp-Konto direkt mit PepperShop und synchronisieren Sie Kunden-, Produkt- und Bestelldaten. Nutzen Sie die gesammelten Daten von Ihrem Onlineshop in der Marketingplattform, um personalisierte Produktempfehlungen oder Trigger-E-Mails zu versenden. Sie können auch benutzerdefinierte Zielgruppen oder Fertigsegmenten (wie Erstkäufer oder Top-Kunden) erreichen.

Noch mehr Komfort beim Empfang von Bestellungen

Geben Sie Ihrer Kundschaft die Möglichkeit, Pakete genau nach ihren Bedürfnissen zu empfangen. Mit den erweiterten Funktionen des Moduls Versandoptionen können Sie das Angebot der Schweizerischen Post direkt in Ihrem Onlineshop anzeigen lassen. Die Leistung passt sich automatisch an die Adresse und den Zeitpunkt der Bestellung an.

Folgende zusätzliche Funktionen können Sie in Ihrem Onlineshop anbieten:

  • Pick@home Paketabholung: Die Post holt die Retouren direkt bei Ihrer Kundschaft Zuhause ab.
  • Geschäftsantwortsendung (GAS) Retourensendungen: Ermöglichen Sie Ihrer Kundschaft die Rücksendung der Ware auf Ihre Kosten.
  • Zeitfenstersteuerung: Mit der Zeitfenstersteuerung kann Ihre Kundschaft die Ankunft des Pakets in einem bestimmten Zeitfenster bestimmen.

Abbildung 1: Zeitfenstersteuerung im PepperShop Bestellprozess

Innovative Bezahlung mit Kryptowährungen

Ermöglichen Sie Ihren Kundinnen und Kunden mit WL Crypto Payments von Worldline eine unkomplizierte Bezahlung in Kryptowährungen mit dem Smartphone. Neben der bekanntesten Kryptowährung Bitcoin, bietet Worldline auch Ethereum an. Die WL Crypto Payment Lösung ist im E-Commerce einsetzbar.

Senken Sie das Risiko beim Rechnungskauf mit RiskCUBE

RiskCUBE ist die neue Schnittstelle von Creditreform und prüft die Bonität und das Verhalten des Shop-Bestellers direkt während des Bestellprozess. Der Shop-Betreiber kann die Zahlarten bei fehlender Bonität, auffälligem Verhalten, ungültiger Anschrift, oder bei Überschreiten einer von ihm bestimmten Kreditlimite einschränken. Je nach Risikobereitschaft und Marge kann die Anzeige der Rechnungsoption eingeschränkt oder ausgeweitet werden. Auch das Forderungsmanagement kann an Creditreform abgetreten werden.

Die Abbildung zeigt der Ablauf der Risikoanalyse im Bestellprozess:

Abbildung 2: Ablauf Risikoanalyse

Pakete mit Planzer Transport AG versenden

Mit Planzer Transport AG dem Schweizer Transport- und Lagerlogistikunternehmen können Sie Stückgut und Pakete (5 kg bis 30 kg) national und international versenden. Dank der Schnittstelle zwischen Planzer Transport AG und PepperShop wird automatisch für jede Bestellung eine Adressetikette generiert. PepperShop übermittelt dann alle Daten direkt an Planzer Transport AG, damit diese das Paket bei Ihnen abholen kann.

So einfach kann es vom Eingang der Bestellung bis zum Erhalt des Paketes sein:

  1. Bestellung im Onlineshop
  2. Adressetikette ausdrucken
  3. Planzer Transport AG holt das Paket beim Unternehmen ab
  4. Kunde erhält das Paket

Facebook Pixel und Google Analytics GA4 für Digital Tracking

Das Google Analytics Modul wurde mit der nächsten Google Analytics Generation GA4 und Facebook Pixel erweitert.

Sind Sie bereits auf GA4 umgestiegen?

Bei GA4 steht der Nutzer im Vordergrund. Die Analyse-Möglichkeiten sind umfangreicher und komplexer als im Universal Analytics (UA). Es gibt keine Datenansichten und keine Filter mehr, neu kann alles direkt in Berichten gefiltert werden. Gemäss Google ist GA4 zukunftssicher, da die Sammlung von Daten auch ohne Cookies oder andere «Identifier» möglich ist.

Dank dem Modul werden sogleich diverse Events an GA4 gesendet. Unter anderem werden sämtliche Verkäufe an GA4 geliefert. Dies hilft Ihnen Ihre Verkäufe besser zu verstehen. Sie können die Erst- oder Wiederkäufer, der durchschnittliche Umsatz aus Käufer pro Nutzer, die Artikelaufrufe oder sogar die Einlagen in den Warenkorb herauslesen.

Abbildung 3: Übersicht Monetarisierung GA4

Analysieren Sie die Handlung von Facebook-Benutzerprofilen

Mit dem Einfügen des Facebook-Pixel in Ihren Onlineshop, können Sie die Wirksamkeit Ihrer Facebook-Werbung messen. Das Pixel verknüpft das Verhalten von Personen im Onlineshop mit ihren Facebook-Benutzerprofilen.

Dies kann verschiedene Vorteile haben:

  • Kunden finden, die im Onlineshop bestimmte Produkte oder Kategorien gesucht haben
  • Die richtige Zielgruppe zur richtigen Zeit erreichen
  • Erfolg der Facebook-Werbeanzeigen messen

Abbildung 3: Übersicht Facebook Pixel im Events Manager

Belegintegration für ERP-Systeme

Sämtliche Belege, die Sie in Ihrem ERP-System Abacus Auftragsbearbeitung (ABEA) oder SAP Business One erstellt haben, werden jetzt voll automatisiert auch im Kundenaccount im Onlineshop abgelegt. Ihre Kundschaft kann so jederzeit bequem auf ihre digitalen Belege zugreifen.

TAF FIBU Export

Arbeiten Sie mit dem TAF Datenexport/-import Format für Buchungen in der Buchhaltung? Mit dem neuen TAF Modul können Sie ganz einfach Daten vom PepperShop in Ihr Buchhaltungssystem z.B. Topal oder Sage FIBU im TAF-Format exportieren. Die Kompatibilität des TAF FIBU Exports mit anderen Programmen müsste überprüft werden, fragen Sie uns gerne direkt an.

Testen Sie PepperShop kostenlos
für 30 Tage

Erstellen Sie mit PepperShop in nur wenigen Klicks Ihren eigenen Onlineshop & POS Kassensystem
oder personalisieren Sie Ihren Auftritt mit einem individuellen Projekt.

kostenlos testen