SMTP-Einstellungen für eigenen Mailversand

08.06.2022
blog_smtp_einstellungen

SMTP ist ein Netzwerkprotokoll für die Übertragung von E-Mails im Internet und regelt den Versand und die Weiterleitung von E-Mails. Die SMTP-Einstellungen sind nützlich, wenn Sie PepperShop Bestell-E-Mails über einen externen Mailserver versenden.

Was unter dem Begriff SMTP zu verstehen ist, dessen Vorteile und wie Sie die SMTP-Einstellungen im PepperShop eintragen können, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag.

Was ist das SMTP?

SMTP ist eine Abkürzung für Simple Mail Transfer Protocol und bedeutet auf Deutsch einfaches E-Mail-Transport-Protokoll. Mit dem Protokoll können E-Mails im Internet versendet werden. Wichtig ist, dass das SMTP ein «Sendeprotokoll» ist und nur zum Versenden von Nachrichten verwendet wird.

Genau aus diesem Grund sind die SMTP-Einstellungen für Ihren PepperShop interessant. Standardmässig werden Bestell-E-Mails direkt über den Shop versendet. Ab Version 9.0 haben Sie nun die Möglichkeit, E-Mails über Ihren eigenen E-Mail-Account zu versenden.

Welcher Vorteil hat ein SMTP-Server?

Die Verwendung eines SMTP-Servers hat den Vorteil, dass Spam-Markierungen vermieden werden. Dank dem SMTP-Server stimmt die IP-Adresse des Postausgangsserver mit dem Namen der E-Mail-Adresse überein und wird so weniger als Spam markiert.

Benötige ich die SMTP-Einstellungen?

Wenn Sie Ihre E-Mail-Accounts über PepperShop / Glarotech GmbH verwalten, müssen Sie keine SMTP-Einstellungen eingeben.

Sobald Ihre Bestell-E-Mails über einen externen Mail-Anbieter wie Google Mail, Outlook oder über einen eigenen Mailserver laufen, können Sie die SMTP-Einstellungen eintragen. Dies ist meistens der Fall, wenn Ihr PepperShop auf einer Subdomain wie beispielsweise shop.mustermann.ch läuft.

Abb. 1: Admin PepperShop E-Mail Benachrichtigungen

Wo finde ich die SMTP-Einstellungen für meinen Mail-Account?

Um E-Mails per SMTP-Server versenden zu können, benötigen Sie folgende Daten:

  • SMTP-Host
  • SMTP-Port
  • SMTP-Benutzer
  • SMTP-Passwort

SMTP-Host und SMTP-Port Ihres Mail-Anbieters sind öffentlich. Die SMTP-Zugangsdaten erhalten Sie direkt von Ihrem Mail-Anbieter. Manchmals muss ein eigenes Passwort für die SMTP-Einstellungen generiert werden.

Wo kann ich die SMTP-Einstellungen im PepperShop eintragen?

Ab Version 9.0 können Sie unter Einstellungen – Allgemein – Shopbetreiber / MwSt. – SMTP-Einstellungen für eigenen Mailversand das Kästchen bei SMTP verwenden aktivieren.

Danach können Sie die den SMTP-Host und SMTP-Port Ihres Mail-Anbieters sowie Ihre SMTP-Zugangsdaten eintragen.

Nach dem Speichern der Daten können Sie die SMTP-Einstellungen testen, indem Sie ein Test E-Mail an eine angegebene Adresse senden.

Abb. 2: Admin PepperShop SMTP-Einstellungen

Testen Sie PepperShop kostenlos
für 30 Tage

Erstellen Sie mit PepperShop in nur wenigen Klicks Ihren eigenen Onlineshop & Ihr eigenes POS Kassensystem
oder personalisieren Sie Ihren Auftritt mit einem individuellen Projekt.

kostenlos testen