Shop-Funktionalitäten

Lagerverwaltung

Mit PepperShop verwalten Sie Ihre Ware während der Lagerung. Nach Eingabe des Wareneingangs, korrigiert der PepperShop den Bestand der Artikel automatisch, wenn eine Bestellung abgeschlossen wird. Die Lagerinformationen können zudem auch kundenseitig angezeigt werden. Es ist auch eine Nachbestellungszeit definierbar.

Merklisten

Mit dem Merklistenmodul kann sich der Shobesucher / die Shopbesucherin einen interessanten Artikel per Mausklick in eine seiner Merklisten legen lassen. Eine Merkliste entspricht einem klassischen Einkaufszettel.

Warenkorb

Der PepperShop bietet einen übersichtlich gestalteten, anpassbaren und intuitiv zu bedienenden Warenkorb. Der Warenkorb kann mit folgenden Modulen erweitert werden:

  • Persistenter Warenkorb
  • Warenkorb Wiederherstellung / Remarketing

Bestellprozess

  • abweichende Lieferadresse
  • Formular / Workflow
  • Bestellbestätigung via E-Mail
  • Loginmöglichkeiten
  • Altersverifikation
  • Schnellbestellung

Fulfillment und Retourenhandling

Nach Bestellungseingang helfen Ihnen folgende Module die Bestellung zu verarbeiten:

  • Fulfillment und Retourenhandling
  • Garantie und Seriennummern

Händlermodus (B2B)

Der PepperShop kann auch im sogenannten Händlermodus betrieben werden. Hier dürfen nur vom Shopbetreiber freigeschaltete Benutzer/innen einkaufen. Anderen ist der Zugriff zum Shop verwehrt.

Benachrichtigungen

Mit PepperShop haben Sie die Möglichkeit diverse Benachrichtigungen zu versenden:

  • Notifications
  • Lagerbenachrichtigungen
  • Vorauskasse Reminder

QR-Tags

QR-Tags können mit dem Handy ganz einfach fotografiert und gelesen werden. Die darin enthaltenen Links kann man dann mit einem Klick im Web besuchen. Der PepperShop kann QR-Tags für Deeplinks zu Artikeln erstellen. Bei den PepperShop Versionen Professional und Enterprise ist dies auch für die Shop-Startseite und für Links aus dem Affiliate-Modul möglich.

Replikation / Multi-Shops

Die Replikation des Sortiments kann auf beliebig viele Shops umgesetzt werden. Das heisst, dass in einem Netzwerk von Shops Daten untereinander synchronisiert werden. Die Shops können auch auf verschiedenen Rechnersystemen liegen und verschiedene Datenbankmanagementsysteme benutzen.

Externe Einbindung

Mit diesem Modul kann man auf externen Seiten direkt Artikel, Kategorien und Komponenten aus dem Shop anzeigen, ohne den ganzen Shop zuerst zu integrieren. Neben Artikeln und Kategorien kann auch eine komplette Seite aus Einzelteilen ausgelesen werden. Das geht soweit, dass auch eine externe Session an die Session des Shops gebunden werden kann.

Testen Sie PepperShop kostenlos
für 30 Tage

Erstellen Sie mit PepperShop in nur wenigen Klicks Ihren eigenen Onlineshop & POS Kassensystem
oder personalisieren Sie Ihren Auftritt mit einem individuellen Projekt.

kostenlos testen