Suchmaschinenoptimierung Teil 1

Den eigenen Webshop mit den Produkten möglichst bei den Suchmaschinen nach vorne zu bringen ist ein Wunsch, den alle Shopbetreiber haben. In einer kurzen Serie von Beiträgen möchten wir dem Shopbetreiber Hinweise geben, welche Sie einfach und kostengünstig umsetzen können.

Der PhPepperShop ist so realisiert worden, dass der Inhalt für Suchmaschinen optimal präsentiert wird. Einige manuelle Eingriffe und Optimierungen sind jedoch immer notwendig. Da sich die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen in diesem Bereich stetig ändern, wird es in Zukunft immer wieder Anpassungen geben.

In diesem ersten Teil der SEO (Suchmaschinenoptimierung) möchte ich auf folgende Punkte eingehen:

Startseite
Benutzen Sie den Platz auf der Startseite für Text und Verlinkungen auf Produkte oder Kategorien. Der Textumfang sollte nicht zu gross sein, dafür aber einmalig und nicht von einer anderen Quelle kopiert. Bei den Links auf Produkte und Kategorien ist darauf zu achten, dass die Links keine benutzerspezifischen Parameter wie die PEPPERSESS (eigene Session-ID) beinhalten. Im Hilfe-Archiv der Shopadministration gibt es zum Thema „Deeplinks“ dazu weitere Informationen. Optional ist das Modul Startartikel für den Shop erhältlich. Dieses Modul stellt Artikel nach einer gewünschten Logik auf der Startseite dar.

Artikelname
Möglichst einen Artikelnamen wählen der dem Kunden geläufig ist. Bei einem Standardprodukt darauf achten, dass der Herstellername benutzt wird. Bitte auch berücksichtigen, dass Kunden verschiedene Begriffe für einen Artikel benutzen. Beispiel: „HP-Laserjet“, „Ljet“, „HP Laser-Jet“ u.s.w.

Artikelbeschreibung
Nur was als Text beim Artikel hinterlegt ist, kann auch gefunden werden. Auch hier wieder davon ausgehen, dass es verschiedene Suchbegriffe zu einem Produkt geben kann und ausführlich beschreiben. Shops, in welchen das Produktesortiment mit vielen Informationen übersichtlich angereichert ist, werden gerne als „Lookup-Service“ von potentiellen Kunden verwendet.

PhPepperShop generierte Metatags
Der PhPepperShop generiert die Metatags für Produkt- und diverse andere Seiten automatisch. Dazu gehören unter anderen Keywords (Suchbegriffe), Description (Seitenbeschreibung), Title (Seitentitel), Dublin Core Tags und Canonical-URL (eindeutige Seitenadresse). Es ist allgemein bekannt, dass Keywords keinen Einfluss auf die Suchmaschinen haben.

Eigene Metatags
Es ist möglich zu den bestehenden Metatags noch eigene hinzuzufügen. Diese als HTML-Code in der Shop-Administration im Sprachen-Menu unter dem Punkt „Header-Variablen (z.B. Meta-Tags) anpassen“ hinzufügen.

Produkteverlinkung
Benutzen Sie die Möglichkeit der Querverlinkung von Produkten mit der Funktion „Optionsartikel“ (manuelles Cross-Selling) in der Administration (Artikel Massenmutationen). So steigt die „Linkpower“, welche die Suchmaschinen ebenfalls beachten.

Im nächsten SEO Teil wird die Generierung einer Sitemap und die Verknüpfung mit Google-Webmastertools beschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.