Erweiterungsmodule > Risk-Management / Bonität Module

prof.  Zurück  

Risk: Zahlungsgarantie / Forderungsabkauf

Die Klassische Risk-Prüfung beinhaltet einen in den Shop-Bestellprozess integrierten Kreditwürdigkeitscheck, welcher dann eine Zahlungsmittelsteuerung übernimmt und so z.B. die Bezahlungsart Rechnung ausblendet oder als nicht verfügbar markiert, wenn ein Shopbesucher eine schlechte Bescheinigung erhalten hat.

-> Risk-Management erklärt

Das Risiko bei einem Zahlungsausfall bleibt meistens beim Shopbetreiber. Natürlich gibt es hier auch Lösungen mit Forderungsabkauf oder angebundenem Inkasso.

Alternativ gibt es auch Payment Service Provider, welche gewisse Bezahlungsarten (meist die Rechnung) ohne Zahlungsausfall Risiko anbieten, sondern lediglich eine kalkulierbare Kommission pro Transaktion verlangen. Auch bei dieser Lösung ist eine Bonitätsprüfung mit gutem Resultat die Basis der Zahlungsmittelsteuerung.

Angebundene Zahlungsgarantie Anbieter:

* Intrum AG bietet ein Modell mit Zahlungsgarantie (Forderungsabkauf) und eines mit klassischem Inkasso.
** Deltavista übernimmt nur die Riskprüfung im Shop. Ein zweiter Anbieter müss den Forderungsabkauf übernehmen.



Zurück