Shop-Funktionalität

 Zurück  

Merkmale Subsystem (Attribute)

Funktionalität:

Das Merkmale Subsystem des PepperShop bietet eine strukturierte Ablage von verknüpften Daten, die mit diversen Elementen im Shop verknüpft werden können:

  • Artikel-Merkmale
  • Kategorie-Merkmale
  • Artikel im Warenkorb Merkmale
  • Bestellung-Merkmale
  • Kunden-Merkmale

Merkmale werden jeweils an ein Element (Artikel, Kategorie, ..) geknüpft und haben dabei eine spezifische Definition, welche für jedes Merkmal folgende Konfiguration angeben kann:

  • Identifikationsnummer
  • Merkmaltyp: Elementverknüpfung (Artikel, ...)
  • Wertetyp: Aufzählung, Zahl, Text, Datumswert, ..
  • Modul-Verknüpfung
  • Gruppierung und Anzeigename
  • Steuerung, ob es sich um einen übersetzten Wert handelt
  • Positionierung
  • Administrationsfreigabe und Sichtbarkeitssteuerung
  • Datenquelle und Timestamp Marker

Verwaltung:

Administration:

Merkmal Definitionen (z.B. eine ISBN Buchnummer zu Artikeln speichern) und Artikel-Merkmale (konkrete Nummern pro Artikel) werden über flexible Masken in der Shop-Administration bewirtschaftet.

  • Merkmal Definitionen Editor
  • Artikel Merkmale eines Artikels anschauen - via Suchfeld oder direkt verlinkt in Artikelbearbeitungsmaske
  • Alle Artikelmerkmale einer spezifischen Definition auflisten und editieren können (wie Massenmutation
  • Suchfilter über responsive tabellarische Merkmal-Darstellung
  • Mehrsprachigkeitsunterstützung
  • Steuerung der Anzeige von sichtbaren Merkmalen auf der Kundenseite in der Artikeldetailansicht (inkl. Gruppierungssteuerung und Sortierungsangabe)

Import / Export:

In der Enterprise Version (Business-Connector / Caller) gibt es entsprechende Importmöglichkeiten:

Professional Version: Für Standardshops gibt es eine Bearbeitungsmaske der Werte. Definitionen werden in der DB festgelegt - mitunter auch automatisiert bei einigen Modulen.





Artikel Dokumente Modul

Sie haben komplexe Artikel - ev. technischer Natur mit über 200 Attributen? Kein Problem: Mit diesem Modul (nur Enterprise Version) kann man via Import beliebige Daten strukturiert einlesen und zum Artikel in einem eigens dafür vorgesehenen Tab organisiert anzeigen lassen.