Erweiterungsmodule > Kundenfunktionalität Module

prof. modul  Zurück  

Kursbuchungen / dynamische Artikelinfo-Zusatztexte

Live-Shop mit dynamischen Artikelinfo-Zusatztexten
Live-Shop mit dynamischen Artikelinfo-Zusatztexten - Beispiel 2

Mit diesem Modul kann man einfach Buchungs­sys­teme, z.B. für Kurse, um­setzen. Im We­sen­tlichen bie­tet es eine vari­able An­zahl frei defi­nier­barer Text­eingabe­felder mit eigenen Prüfungen im Warenkorb an.

Das Modul zur Ver­wen&syh;dung von grup­pier­ten, re­kon­figu­rier&syh;ba­ren Text­fel&syh;dern ist ver&syh;gleich&syh;bar mit der Funktionalität von normalen Artikelzusatztexten. Anders als bei den normalen Artikelzusatztexten, welche vor dem «in den Warenkorb legen» vom Kunden angegeben werden und nachher unveränderbar im Warenkorb liegen, werden dynamische Artikelinfo-Zusatztexte erst im Warenkorb ausgefüllt. Dort sind sie jederzeit veränderbar und pro Anzahl des Artikels vorhanden. Somit kann z.B. ganz einfach ein Artikel erstellt werden, der eine Kursanmeldung darstellt. Man ändert die Einheit 'Stück' in Teilnehmer und schon kann ein Kunde z.B. 5 Teilnehmer für einen Kurs anmelden. Im Warenkorb wird dann für jeden Kunden eine Gruppe von Eingabefeldern zur Verfügung gestellt (siehe Screenshots).

Die Verwendung dieses Moduls ist keineswegs nur auf Kursbuchungen eingeschränkt. Man kann damit alle Anforderungen umsetzen, welche pro Element im Warenkorb spzifische Zusatzinfos in einer strukturierten Art erfasst haben soll. Es gibt pro Typ mit dynamischen Artikelzusatzfeldern eine Definition des Speicherorts, welcher ein beliebiges Feld innerhalb einer Tabelle der PepperShop Datenbank referenzieren kann (Schreibrechte für den Kundenbenutzer vorausgesetzt).

Da vor der Verwendung dieses Moduls noch festgelegt werden muss, welche Texteingabefelder mit welchen Prüfungen angeboten werden sollen, muss dies in einem kleinen Projekt zu Beginn noch einmalig festgelegt werden.



Zurück