Management > Artikelmanagement

basic  Zurück  

Artikel erstellen / bearbeiten

Die Artikelbearbeitungsmaske ist im PepperShop umfangreich und einfach zu bedienen zugleich. Wenn man in der Shop-Administration auf 'Neuen Artikel erstellen' oder auf 'bestehenden Artikel bearbeiten' klickt, findet man sich in der Artikelbearbeitungsmaske wieder.

Auf einer Seite kann man alle relevanten Artikel-Stammdaten definieren - vom Namen über seinen Preis und gegebenenfalls dessen Varianten und seinen Lagerbestand.

Falls man Artikelzusatzfelder verwendet, werden diese ebenfalls hier angezeigt. Wichtig ist, dass man nicht nach dem Erstellen eines Artikels mit allen Stammdaten noch in zusätzlichen Formularen weitere Eintragungen vornehmen muss.

Klickt man auf weiter, erscheint die Kategorienzuordnung, wo der Artikel einer oder mehrerer Kategorien zugeordnet wird.

Im letzten Schritt gibt man dem Artikel noch ein Bild oder wählt ein bereits vorhandenes Bild aus.



Spalten basierte Mehrsprachigkeit am Beispiel von Subartikeln

Falls die Spalten basierte Mehrsprachigkeit verwendet wird, zeigt der PepperShop in der Artikelbearbeitungsmaske für alle übersetzbaren Textbausteine eigene Felder in jeder aktiven Sprache an, so dass man alle Angaben in nur einem Formular auszufüllen braucht.

(hier ein Screenshot Ausschnitt eines mehrsprachigen Artikels mit Subartikeln)

Wenn man mal nur etwas kleines an einem Artikel anpassen muss, aber nichts an der Kategorienzuordnung oder an der Bildzuweisung machen muss, kann man auf den "Speichern" Button klicken, was den Shop zu einer Schnellspeicherung veranlasst. So spart man etwas Zeit.

Diese Umfangreiche Bearbeitungsmaske bindet weiter viele Subsysteme des PepperShops ein, so dass man Einheiten des Artikels, verwendete Artikelzusatzfelder und Merkmale, Mehrwertsteuerdaten, Staffelpreise, SEO-Dateiname, E-Content Zuweisungen und Lagerdaten (inkl. Mindestbestellmenge, Maximalbestellmenge) und eine Schnellspeicherung in einer Maske editieren kann.

WYSIWYG-Editor für Artikelbeschreibung

WYSIWYG-Editor

Der integrierte WYSIWYG-Editor erlaubt das bequeme Editieren und Formatieren von beliebigem HTML-Inhalt. Der Editor lässt sich ähnlich wie Word bedienen und wird an mehreren Stellen in der PepperShop Administration eingesetzt, so dass eine Schulung des Personals nicht notwendig ist:

  • Startseite
  • Footer
  • Impressum
  • Artikelbeschreibung
  • Eigene Inhalte (nur PepperShop Professional / Enterprise)

Kundenseitiger Bearbeiten Button

Wenn man sich als Shop-Administrator angemeldet hat, sieht man kundenseitig neben jedem Artikel einen "bearbeiten"-Button. Klickt man auf diesen Button, zeigt der Shop sofort die Artikel-Bearbeitungsmaske des jeweiligen Artikels an, ohne dass man zuvor in die Shop-Administration einsteigen muss und dort den Artikel im Sortiment suchen muss. Nach dem Speichern der Änderungen wird man umgehend wieder an den Ort auf der Kundenseite zurückgeführt. Man sieht die Anpassungen gleich live im Shop.

Bearbeiten Button

automatische Thumbnail Erzeugung

Von den Artikelbildern muss nur das Originalbild in den Shop hochgeladen werden. Auf Wunsch erzeugt der PepperShop von allen neuen Bildern automatisiert Thumbnailbilder (Minibilder). Diese Funktionalität ist vor allem bei grösseren Sortimenten wichtig und erspart viel Arbeitszeit.

Produktebilder hochladen

Beim Bearbeiten eines Artikels kann ein Produktebild auf der eigenen Harddisk ausgewählt werden. Dieses Originalbild wird per Knopfdruck in den Shop geladen. Weiter wird automatisch von diesem Originalbild ein Thumbnail Bild erzeugt, welches in der Bildbreiter einer shopweiten Norm entspricht, so dass die Übersichtsbilder einheitlich aussehen.

Wer die Produktebilder lieber direkt via FTP in den Shop hochladen möchte, kann dies selbstverständlich auch tun. Die automatische Thumbnailbilderstellung erzeugt danach auf Wunsch alle Minibilder.

Artikel klonen

Die PepperShop Artikelbearbeitungsmaske bietet mit dem Button "Als neuen Artikel speichern" eine Klon-Funktion an. Dies ist vor allem für die Shopbetreibern hilfreich, welche viele ähnliche und komplexe Artikel verwalten müssen.

Wenn ein Artikel geklont werden soll, so vergibt man diesem mindestens eine neue Artikel-Nr., einen neuen Namen und schon kann man den bestehenden Artikel klonen. Alle Eingaben aus der Maske werden automatisch übernommen.

Diese Art der manuellen Artikeladministration ist auch im Hinblick auf den Schulungsaufwand von Mitarbeitenden wichtig: Die Erzeugung eines komplexen Artikels muss gar nicht weitervermittelt werden, es reicht, wenn man Basisangaben anpasst und den Artikel klont.

Massenmutationen

Im Administrationsalltag sind oft Massenmutationen an mehreren Artikeln nötig - z.B. Preisanpassungen. Damit Arbeiten dieser Art effizient durchgeführt werden können, bietet der PepperShop Artikel-Massenmutationen an: Artikel Massenmutationen Bearbeiten Artikel Massenmutationen Hauptmenü

  • Artikelname, Artikel-Nr., Gewicht, Preis
  • Beschreibung / Kurzbeschreibung
  • Bildverknüpfung (neues Bild, vorhandenes Bild)
  • Staffelpreise
  • Artikelzusatzfelder
  • Gruppierung
  • Promotionsartikel
  • Aktionen
  • Aktivierungszeitraum
  • Herstellerangaben (Modul)
  • Lagerverwaltung
  • Optionsartikel (manuelles Cross-Selling)
  • Produkt-Konfigurator / Artikel-Sets (Modul)
  • E-Content (Modul)
  • Deeplinks
  • Kategorienzuordnung
  • Suchmaschinenoptimierung (virtuelle Dateinamen / Sitemap-Generator)
(Die Verfügbarkeit einiger Punkte sind abhängig von den installierten Zusatzmodulen)

Die Massenmutationsmasken bieten einen Blättern-Mechanismus, so dass man auch sehr grosse Mengen von Artikeln ohne Probleme bearbeiten kann.

Mit Filtern lassen sich aus einer grossen Artikelmenge zielgenau und schnell die zu mutierenden Artikel heraussuchen und tabellarisch anpassen.

Info: An dieser Stelle sei auch erwähnt, dass Artikeldaten via Import- / Exporttool ganz bequem ins Excel / OpenOffice.org Calc oder sonst eine lokale Tabellenkalkulation exportiert - dort mutiert - und wieder importiert werden können.

Um in grossen Artikelsortimenten schnell bestimmte Artikel bearbeiten zu können, wird eine Schnelleingabe angeboten.



Zurück