Ein-DB-User-Modus

Ein-DB-User-Modus
04. Januar 2003 16:42
Hallo,

gesundes neues Jahr erstmal.

Hier meine Frage:
In der Shopkonfiguration habe ich gelesen, dass mein Shop im Ein-DB-User-Modus läuft und dadurch die Sicherheit nicht voll gewährleistet ist.

Was und wie muß ich da ändern?

Gruß
Tommi

P.S.: Wann ist die Version 1.2 für alle verfügbar?
Re: Ein-DB-User-Modus
04. Januar 2003 17:24
Hallo Tommi,

wenn du von deinem Provider nur einen Datenbankbenutzer erhälst, so musst du denn PhPepperShop im Ein-DB-User-Modus laufen lassen. Dies wird automatisch so gemacht, wenn man in der Datei initialize.php und Admin/ADMIN_initialize.php dieselben Usernamen / Passworte verwendet.

Die Sicherheit reduziert sich dahin, dass Administrationsaufgaben mit dem selben Datenbankbenutzer erledigt werden, den auch die Shopuser benutzen um Warenkorbtätigkeiten / Shopnavigation u.s.w. auszuführen. - Man verliert das Sicherheitskonzept auf Datenbankebene - Der Shop ist aber trotzdem noch sehr sicher.

Um dies zu ändern, musst du deinen Provider um einen zweiten Datenbankbenutzer bitten. Weiter musst du die Einstellungen der Rechte der einzelnen Datenbankbenutzer anpassen. Siehe dazu auch phpeppershop_src/template/template_create.sql, im ersten Teil.

Der PhPepperShop v.1.2 wird am 7. Januar 2003 unter der GPL freigegeben.

Gruss

José



=====================
Entwickler PepperShop
=====================
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen