Re: Kreditkarten Schnittstelle

Kreditkarten Schnittstelle
30. Oktober 2002 17:07
Hallo!

Ich habe den Auftrag, eine korrekt arbeitende Kreditkartenschnittstelle in ein Shopsystem zu implementieren. Da PhPeppershop leicht in mein Teplate Set eingebunden wird und da eine Kreditkartenschnittstelle vorhanden ist, bin ich natürlich an dieser Software sehr interessiert.

Mein Chef hat bereits eine Art "Test Zugang" für den Anbieter B & S beantragt.
Meine Frage ist nun, ob Ihnen irgendwelche Besonderheiten in Zusammenhang mit diesen Kreditkartenchnittstellen bekannt sind.

Was ist zu beachten?
Wie kann ich die Funktion überprüfen, ohne "echte" Aufträge bei der Kreditkartenfirma zu erzeugen? (v.a. das wäre wichtig zu wissen)
Gibt es ein Dokument, das über diese Sachen aufklärt?


Danke schon mal im Voraus!
Re: Kreditkarten Schnittstelle
30. Oktober 2002 17:28
Hallo Stefan,

ich bin José und hoffe du störst dich nicht am Du, ist einfach persönlicher hier im Forum. Interessante Arbeit, die du da hast :-).

Ich muss aber gleich zu Beginn eine Rückfrage stellen, nicht dass ich dir ungewollte Informationen liefere. Verstehe ich folgenden Sachverhalt richtig:

- Du hast den Auftrag, jemandem (B & S) ein PhPepperShop-System mit Kreditkartenanbindung aufzusetzen und einzurichten?

- Soll die Kreditkartenanbindung über ein Payment Institut gewährleistet werden (z.B. via Saferpay oder so)? Geht es konkret um die Anbindung an ein EXTERNES Payment-Institut?


Du stellst die Frage 'was ist zu beachten?'. Ich weiss nicht ganz genau, ob ich deine Frage hier richtig beantworte, da das 'was' mir nicht genau sagt 'was' du meinst ;-).

Hier mal, was ich meine, dass du meinst:

- SSL: Bei der Anbindung an Payment Institute ist sicherlich zu beachten, dass die Kundendaten via SSL verschlüsselt zum Payment Institut übertragen werden.

- Auswahl des Payment Institutes: Es gab mal mehrere, jetzt sind es schon weniger geworden - Payment Institute welche die Clearingstelle für Zahlungseingänge via Kreditkarten darstellen. Ein Preis- und Leistungsvergleich lohnt sich hier sicher. Nicht zuletzt weil die Preise sich in Initial- / Fix- und variable Kosten aufteilen.

- Ich würde dir weiter noch empfehlen die Architektur-Dokumentation zum PhPepperShop herunterzuladen (PDF) und darin das Kapitel Zahlungsmöglichkeiten->Kreditkarten ab Seite 66 zu lesen. Aktualisierung: Das Payment Institut yelloworld gibt es nicht mehr und interne Kreditkartenverarbeitung kann nicht mehr verwendet werden, weil die Banken keine gesonderten Verträge mit Webshopbetreiber mehr abschliessen.

Zu letzt noch die Beantwortung der Frage, wie du Testläufe durchführen kannst ohne echte Bestellungen auszuführen.

Wie ich an deiner Antwort im Forum gesehen habe, hast du dich bereits mit der Testdatei <shopdir>/shop/pay_ext_test.php befasst. Dies wäre eigentlich auch mein Vorschlag um Testläufe durchzuführen, solange das Kreditkarteninstitut euch noch nicht aufgeschaltet hat. Bei unseren Tests mit yelloworld und Saferpay konnten wir jeweils einen Testaccount benutzen welcher uns die übertragenen Daten anzeigte und eine erfolgreiche Testumgebung sicherte. Hier musst du bilateral mit deinem Payment Institut eine Test-Lösung erarbeiten. Ich würde aber davon ausgehen, dass die einem einen Testaccount zur Verfügung stellen können.

So, ich hoffe, ich konnte dir helfen und wünsche dir viel Erfolg mit PhPepperShop. Vielleicht kannst du deinen Kunden ja auch noch die Version v.1.2 verkaufen. Neue Funktionen, besserer Support, ... ;-)

Viele Grüsse aus der Ostschweiz

José Fontanil



=====================
Entwickler PepperShop
=====================
Hallo José!

Erst mal danke für deine Antworten.
Es gab ein kleines Missverständnis: Ich versuche, ein Shopsystem zu modifizieren, sodass man auch mit Kreditkarte zahlen kann. Dazu benutze ich den Pay-Service Anbieter B+S.
Soviel dazu, aber das sind ja ohnehin nur Details. ;-)

Ich werde nun mal das Architektur-Dokument herunterladen und studieren. Das hatte ich bisher trotz längerer Suche immer wieder übersehen. :-)

Desweiteren denke ich auch, dass mir das Pay-Simulationsscript, das beim Peppershop dabei ist, erst mal genügen wird. Muss ich nur noch ein paar "gültige" Nummern herbekommen ... sollte möglich sein.
Wegen dem Test-Acount muss ich wohl wirklich mal bei B+S nachfragen.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen