Kategorienmanagement

Das Kategorienmanagement erlaubt Änderungen im Sortiment (Kategorien) vorzunehmen. Kategorien können dabei ineinander verschachtelt werden und bieten neben einem Namen und einer Nummer auch einen optional benutzbaren Beschreibungstext an. Weiter kann jede Kategorie als unsichtbar konfiguriert werden, um die Anzeige der Kategorie und deren Artikel zu unterbinden.

Die Artikelzuordnung kann einfach über die normale Bearbeitung eines Artikels getätigt werden, oder direkt über eine Massenmutation, so dass man gleich in einem Rutsch viele Artikel neu zuordnen kann. Artikel können gleichzeitig beliebig vielen Kategorien zugeordnet werden.

Virtuelle Kategorien: Falls man Aktionen hat, Promotionsartikel oder Artikel welche Herstellern zugeordnet sind (Modul), so muss man deren Kategorienzuordnung nicht verwalten, da der Shop diese Artikel automatisch in die entsprechende Kategorie (z.B. für Aktionen) zuweist.

Kategorienlinks im Shop Katalog sind für Suchmaschinen optimiert. Der Shop verwendet dafür automatisch den Artikelnamen. Dieser kann man aber im Kategorienmanagement auch durch einen eigenen Wert ersetzen, was vor allem bei verschachtelten Unterkategorien sinnvoll ist, da dort meist nicht mehr der ganze Namen vorhanden ist.

Testen Sie PepperShop kostenlos
für 30 Tage

Erstellen Sie mit PepperShop in nur wenigen Klicks Ihren eigenen Onlineshop & POS Kassensystem
oder personalisieren Sie Ihren Auftritt mit einem individuellen Projekt.

kostenlos testen