Changelog

7.0 Build 57 (2020-04-06)

Bugfixes

Core

  • Dateien wurden für die Release-Erzeugung mit einem shallowed Hash markiert
  • Shop-Sprache bei Kundenlogin von Kundendaten priorisiert übernehmen

7.0 Build 56 (2020-04-02)

Features

Core

  • Versandarten Darstellung mit Dropdowns: Lieferfristen der Lieferarten auch in dieser Anzeigeform rendern

Bugfixes

Swiss21.org-Anbindung

  • Update News und Upgrade Infolinks, dynamischere Verarbeitung von Limits

Core

  • Kalender: Geblockte Daten werden nun nicht mehr für alle dargestellten Monate verwendet

7.0 Build 55 (2020-03-31)

Features

Swiss21.org-Anbindung

  • Multiuser Verwaltung: Mehrere Benutzer können dem Shop zugewiesen werden

Bugfixes

Webkasse

  • UI: Scrollbar bei den Einstellungen rendern, falls kein Platz auf dem Bildschirm ist

Core

  • Der Artikelmerkmal-Editor akzeptiert nun auch 'DE' in Grossbuchstaben als gültigen Sprachwahl Wert

7.0 Build 54 (2020-03-21)

Features

AbaNinja-Anbindung

  • Basis für Kommunikation: GET-Parameter Hostname Handling angepasst
  • Signalisierung: Bei Webkassen Bestellungen die Rechnungen im AbaNinja nicht versenden

bexio-Anbindung

  • Bei Importen von Artikeln vom bexio System in den Shop, werden nun alle Fremdsprachfelder mit der Defaultsprache abgefüllt, falls diese nicht bereits manuell, lokalisiert vorhanden sind

Google Shopping

  • Bei der Google-Shopping Anbindung werden Deeplinks nun lokalisiert verwendet

Core

  • Der Lagerinhalt der Lagerverwaltung kann nun zu einem bestimmmten Zeitpunkt vorgemerkt und ausgelesen werden (Inventar zu Zeitpunkt X)
  • Die Collation wird bei der Installation generell gesetzt, nicht nur als MySQL Server Anweisung (wurde bisher von MariaDB ignoriert)

Bugfixes

AbaNinja-Anbindung

  • HTML-Entities dekodieren beim Senden der Produkte ans 21.AbaNinja

bexio-Anbindung

  • Artikelnummern bei Export an bexio: Gross-/Kleinschreibung ignorieren
  • Der Datentype der Adress-ID stimmte nicht, wenn diese bereits in bexio registriert war. Dies hatte aber keine weiteren Auswirkungen

Direkt externe Einbindung

  • Cache-Funktionalitäten waren nicht immer eingebunden (API-include), was zu fatalen Fehler führen konnte

Flexbox / Einkaufserlebnisse

  • Fehler beim Speichern der aktiven Spalten der Vorschau behoben
  • Wenn ein Artikel Subartikel hat wird der Preis in der Flexbox nun mit "Preis ab" angezeigt

Webkasse

  • Weiterleitungsmeldung beim Popup entfernt, wenn ein Artikel in den Warenkorb gelegt wird
  • Kasse mit Innocard / BS PayOne ZVT-Terminal Bugfix behoben
  • Im Webkassen-Template Variablenzuweisung korrigiert (rename)
  • Modul Check, um Link "als Kunde anmelden", damit nicht eine Weiterleitung zur Kasse läuft

Saferpay JSON

  • Fehlerhandling bei abgelaufener Session optimiert

Synchronisations Tool

  • Begrenzung durch MySQL Client-Info entfernt (key-part)

Vorteilspaket

  • JavaScript-Fehlermeldung bei Aktivierung vom Vorteilspaket Modul behoben

Webservice API

  • Kategorientitel nicht mehr überschreiben

Core

  • Security: Unsichere Beispielanwendungsdatei der BARCODE Klasse entfernt
  • Rechte-Erstellen Script Abbruch wegen shopstyles.non-min.css gefixed und Template Fehlermeldung verbessert
  • DB-Table-Editor: Fliesskommazahlen wurden ggf. nicht richtig verarbeitet
  • Kompatibilität von Webkasse und Cleverreach-Newsletter Anbindung optimiert
  • Bei einem Gastkonto musste zuerst das Passwort und nachher das Login geändert werden. Beide Felder können nun wieder gleichzeitig geändert werden
  • Statistik Umsatzliste Shop: Jahr-Auswahl nach Auswertung zeigt nun alle möglichen Jahre an
  • Übersetzung auf Admin-Dashboard verbessert
  • Changer bei mehreren Artikelbildern in einstufiger Darstellung verbessert
  • UI / Exception: Kann die Bestellung nicht korrekt ausgelesen werden, wird nicht mehr mit einem Fehler abgebrochen
  • Invalide CSS-Anweisungen korrigiert

Weitere Änderungen

  • API: PHP-Klassenkonstruktor modernisiert

7.0 Build 53 (2020-01-20)

Features

YellowCube

  • Lagerbestände nur mit StockType F (Frei) übernehmen

Bugfixes

AbaNinja-Anbindung

  • Neue Kredit-/Debitkarten-Namen eingetragen

Drill Down Search / Kategorienfilter

  • Auf-/Zuklappen eines Filterwidgets wurde erst beim zweiten Klick ausgeführt

Synchronisations Tool

  • Kategorienbilder werden neu ebenfalls an alle Slaveshops synchronisiert

Core

  • Unit-Test für die Klasse Theme View korrigiert

7.0 Build 52 (2020-01-14)

Features

Core

  • Release-System Update / Anpassung Changelog Generierung

7.0 Build 51 (2020-01-13)

Features

Core

  • Konfiguration: Hauptnavigationscache kann über Steuerungskonstante deaktiviert werden
  • Einrichtungsassistent: Handling von Logos mit transparentem Hintergrund verbessert
  • Bei Subartikel ohne Bild, wird das Platzhalterbild nun nicht mehr angezeigt (Listenanzeige)
  • Kompatibilität von PHP 7.3 verbessert

Bugfixes

Flexbox / Einkaufserlebnisse

  • Optimierung: Dynamic Resizing nur beim Ändern der Fenster-Breite anwenden

Drill Down Search / Kategorienfilter

  • Wenn Kategorien mit vorhandenen Filtern deaktiviert wurden, konnte im Shop auf eine entsprechende Fehler-Infoanzeige eingeblendet werden
  • Merkmale-Editor: Leer gelassene Merkmale werden neu ignoriert und nicht mit dem Default-Wert initialisiert gespeichert
  • Titel der einzelnen Filter wurden je nach Ablauf nicht übersetzt dargestellt

PDF-Druck

  • PDF MWST Anzeige optimiert

Saferpay JSON

  • ZIP/PLZ Einschränkung für Schweiz entfernt

Webservice API

  • Das Feld mwst_inkl/vat_incl wurde zum /order Call hinzugefügt

Core

  • AGB und Kundeninformationen in der Administration nur dann wählbar rendern, wenn diese auch angezeigt werden können
  • Statistik: Nur die abgeschlossenen Bestellungen berücksichtigen im Jahr-Wahl Dropdown
  • Generiertes shopstyles.non-min.css in die Rechte-Logik aufgenommen (Shop-Initialisierungsarbeiten)
  • Consistency Check: Bestellung konnte nicht extern abgeschlossen werden, wenn der Server asusschliesslich via IPv6 adressiert worden ist
  • Artikelliste konnte in Spezialfällen Artikel von unsichtbaren Kategorien enthalten
  • Kategorienbaumanzeige links / rechts, Plausibilitätsprüfung: Nur dann bis zur passenden Stufe ausblenden, wenn die linke / rechte Spalte dadurch nicht leer wird
  • Wenn eine Merkmaldefinition neu lokalisiert wird, werden die Artikelmerkmale in die Default-Sprache übernommen
  • Der Gesamtbestand eines Artikels wird bei Überbuchung eines Artikels korrekt angepasst
  • Da Excel für Worksheet-Titel maximal 31 Zeichen erlaubt, werden diese vor dem Export nun auf ihre Länge geprüft
  • Einrichtungsassistent: Abstand zwischen Header und Content automatisch anpassen und Buttonfarbe mit Content-Hintergrund abgleichen
  • Kompatibilität: Falscher sprintf Aufruf verhinderte Fehleranzeige bei nicht installiertem mysqli Client
  • Übersetzungen: Legendenelemente von Statistik-Umsatzvergleich übersetzt
  • Übersetzungen: Fehlermeldungen im Bestellprozess, welche noch nicht überstzt waren werden neu übersetzt angezeigt
  • Countries-Datei: Demokratische Republik Kongo aufgrund Kompatibilität hinzugefügt

7.0 Build 50 (2019-11-27)

Bugfixes

Google Analytics

  • Auch für Subartikel werden Kategorien ermittelt
  • Artikeldaten für die E-Commerce-Steps zentral zusammentragen
  • Neuer Event 'pps_addToCart' hinzugefügt
  • Event 'pps_virtualPageView' im Kaufprozess auslösen
  • Google Tag Manager Anbindung (GTM): Um E-Commerce Enhanced Verarbeitung erweitert

Drill Down Search / Kategorienfilter

  • Kategorienfilter in linker / rechter Spalte auch dann anzeigen, wenn die linke Spalte sonst keine Inhalte hat

Webkasse

  • UI: "Kunden hinzufügen" zu "Kunde hinzufügen" geändert, da nur ein Kunde hinzugefügt wird
  • Reset: Beim Abmelden ohne gesetzte Versandart der Session, wurde die Versandart nicht richtig zurückgesetzt

Multilager

  • Prüfung von Verwendbarkeit des Multilager-Moduls verbessert

Swiss21.org-Anbindung

  • Firmendaten Übernahme aus Swiss21.org Portal verbessert

Webservice API

  • Debitorenpreis: Zeilenrabatt erlauben Handling integriert

Core

  • Fehler behoben, wenn Versandarten ohne Versandkosten angezeigt werden sollen
  • Shopstyles-Custom in Design-Integration mit korrektem Pfad einbinden
  • SQL-Korrektur für Bestellung mit abweichender Lieferadresse zu einem anderen Kunden zuweisen Funktionalität hinzugefügt

7.0 Build 49 (2019-11-08)

Features

Drill Down Search / Kategorienfilter

  • UX: Suchfeld bei Standardfilter als Konfiguration in der Administration voreingestellt

Core

  • Development: Git, zeige Commit und Branch an falls so verwendet
  • Einrichtungsassistent optimiert: Neu werden anstatt Standardfarben mehrere Designvorschläge auf Basis der Logofarben erstellt und somit mehrere Varianten angezeigt

Bugfixes

AbaNinja-Anbindung

  • Lieferscheine können als Anhang versendet werden
  • Artikelbeschreibung in der Kundensprache mit ausliefern

Drill Down Search / Kategorienfilter

  • Preis-Slider Filtervorlage aktualisiert und erneuert

Webkasse

  • Überprüfung der Warenkorb-Abschlusstexte des Kassenbons verbessert

MF Group PowerPay

  • Fehlerhandling verbessert (part without exceptions)
  • CardNumber Request B2B Company field wieder hinzugefügt

Core

  • Stand Alone Kasse: Title Rewrite optimiert
  • Die Inhaltsseiten so ändern, dass in jedem Fall die richtigen Sprachen verwendet werden
  • DB-Table-Editor: Checkboxen wurden nicht immer korrekt gespeichert (nur wenn Editor per create_from_table erstellt worden ist)
  • Darstellung der Vorschaubilder bei Subartikeln in Dropdown-Darstellung optimiert
  • Verhalten bei Kategorientitel = Name der übergeordneten Kategorie korrigiert
  • Kategorienbaumdarstellung ab Hauptkategorie-Level, bei Kategorien als Slidemenü, funktionierte nicht in allen Konfigurationsarten korrekt
  • Einrichtungsassistent Label Umbruch Fix für Sprachen mit Space vor Aufzählungssatzzeichen
  • Einrichtungsassistent Farb-Fix Textumbruch gefixt und Übersetzungen aktualisiert
  • PHP 7.2-Supportverbesserungen innerhalb des Flexbox-Subsystems und dem Dateibrowser
  • Textoptimierungen für Französisch
  • UI: Popover overflow fix
  • In der Vorlage für neue Inhaltsseiten ist jetzt kein unnötiger Titel-Tag mehr vorhanden
  • Artikelbezeichnungen im Warenkorb werden nun korrekt übersetzt
  • Kasse Button enthielt die CSS Klasse 'kasse' nicht mehr
  • Sprache wählbar im Kategorien-Management
  • UI-Verbesserung: Korrektur Elementanzeige in Portrait Mobile Header

7.0 Build 48 (2019-10-21)

Bugfixes

AbaNinja-Anbindung

  • Defaultkategorie mit übersetzem Namen übertragen
  • Kreditkarte manuell ausweisen

Abonnemente

  • Artikel ohne Bilder wurden in der Abo Liste nicht korrekt dargestellt

bexio-Anbindung

  • Artikeleinheiten in Standardsprache übertragen

Drill Down Search / Kategorienfilter

  • Filter: Wenn Bedingung des where-Statements leer ist, soll dieses auch nicht an den SQL angehängt werden
  • Anzeige ab x-ter Unterkategorie wurde unter Umständen nicht korrekt angewendet

Core

  • Korrektur: Boolean ist nicht countable
  • Verwaiste Artikelbilder löschen, zeigt Pfade nicht korrekt an, Vorschau war unter Umständen nicht verwendbar
  • Eigene Übersetzungstexte (aus localetexte_custom.inc.php Datei) wurden bei der Bearbeitung in der Shop-Administration nicht abgespeichert

7.0 Build 47 (2019-10-03)

Features

Drill Down Search / Kategorienfilter

  • Automatische Generierung der Filter beim Speichern der Artikelfiltermodul-Konfiguration

Core

  • PayPal "language encoding" Anleitung und Lokalisierungen aktualisiert auf neues PayPal UI

Bugfixes

AbaNinja-Anbindung

  • Artikelexport in Defaultsprache gefixt, falls Fremdsprache
  • Artikelimportdaten in allen Sprachen speichern hinzugefügt

Business Connector

  • Business Connector / Caller Navigator: "noshow elements" Korrektur beim Speicher-/Auslesevorgang

Google Shopping

  • UI / Lokalisierung: Übersetzen des Dropdowns integriert

PDF-Druck

  • Land des Empfängers eines PDFs konnte beim Bestellabschluss gegebenenfalls nicht korrekt ausgelesen werden

Startartikel Anzeige

  • Darstellung der Artikel auf der mobilen Startseitenansicht verbessert (Startartikel List View)

Caller

  • Artikel Dokumente Import in Caller Navigator fixed

Core

  • Fehler in den Tests der CSV-Handling Klasse behoben
  • Image: Remote last modified konnte mit UTC nicht korrekt umgehen (da nicht GMT wie in RFC)
  • Mobile-Header Hintergrund gleiche Farbe wie Desktop (Korrektur)
  • Fehler beim Erstellen von Flexboxen behoben, wenn Warenkorb in linker Spalte dargestellt wird
  • Optimierung der Darstellung von Subartikeln, wenn diese Unikate sind
  • Bei Loginseite immer erlauben ein Konto zu erstellen (mobile Neukundenanmeldung)
  • Übersetzungsdateien ergänzt und aktualisiert (.po und .mo)

7.0 Build 46 (2019-09-24)

Features

Core

  • Modul Updates liefern Resultate neu lokalisiert an

Bugfixes

AbaNinja-Anbindung

  • Reconnect extern nur wenn Modul aktiv ist
  • Bezahlstatus für alle Kreditkarten angleichen
  • Sync: In jedem Fall AbaNinja reconnect anstossen

Direkt externe Einbindung

  • Kategorienbaum (skb) ohne Klasse 'content_cache' nicht mehr abrufbar behoben

Drill Down Search / Kategorienfilter

  • Trotz dem Abwählen eines Filterkriteriums, wurden die dazugehörigen Artikel noch angzeigt

Webkasse

  • Modulkonfiguration wird nun korrekt geladen und Tabellenstruktur entsprechend aktualisiert
  • Core Fehler behoben, der Rechnungslieferung in Webkasse verhindern konnte

Webservice API

  • Debitorenangaben werden jetzt gespeichert

Caller

  • Caller Optionen Anzeige Bugfix (Ausblenden)

Core

  • Responsive Design / UI: Mobile Navigationsleiste Hintergrundfarbe wie in Desktop
  • Vorgewählte Versandart wird nun im Dropdown ebenfalls lokalisiert angezeigt (nicht nur Radio-Anzeige)
  • Zusatztexte der Versandarten im Dropdown umbrechen
  • PepperShop Scope für TinyMCE WYSIWYG Editor Configs angepasst
  • TinyMCE WYSIWYG Editor erst laden wenn Document ready
  • Zurück zum Artikel Button in Merkmaleditor hinzugefügt, bei Aufruf aus der Artikel bearbeiten Maske
  • PHP 7.3 Kompatibilität: Regex Fehler war mit verify_url() möglich
  • Themes Korrektur Body-Height für die Themes Lifestyle, Natural, Street
  • Theme Street Hauptnavigation CSS angepasst
  • Korrekturen am CSS bzgl. Cookiewarnung und TrustedShops fixed Elemente sowie Darstellung der Optionsartikel
  • Design: Korrekturen am CSS bzgl. Cookie-Warnung und TrustedShops fixed Elemente sowie Darstellung der Optionsartikel
  • Implizite toString conversion fuer const entfernt
  • Variable für Maximale Länge der Kurzbeschreibung und Menü Template Fix
  • Performance: Kategorien Rendering in linker Spalte entfernt wenn auf Hauptnavigation umgeschaltet worden ist
  • Textencodierung im Core optimiert

7.0 Build 45 (2019-09-06)

Bugfixes

Core

  • TinyMCE WYSIWYG Editor Mehrsprachenfähigkeit korrigiert
  • DE-Text für PayPal korrigiert

7.0 Build 44 (2019-09-06)

Features

PDF-Druck

  • MWST Defaulteinstellung neu inkl. anstatt exkl.

Webkasse SIX

  • Neue Übersetzungen von SIX-Terminal Status hinzugefügt
  • Refund-Bons/Transaktion auf Bestellung speichern
  • Neuer Status übersetzt & TIM-API Logs in Browserconsole
  • SIX Kassenanbindung: TIM API 4.2.1
  • Renaming SIX Terminal: 'mPrime' zu 'e355'
  • Lokalisierungen von Terminal-Status & Fehlermeldungen optimiert

Webservice API

  • SIX/TIM Kartendaten in 'payment_methods' Call ausgeben
  • Log Request header/body im verbose mode
  • Usability: Alle Endpunkte in V2 können jetzt mit optionalem trailing Slash aufgerufen werden

Core

  • Usability Artikeleinheiten nach Alphabet sortieren
  • Neuer Microsoft Edge (auf Chromium Basis): Neuer User-Agent wird unterstützt

Bugfixes

Advanced Secure Mailer

  • Advanced Secure Mailer: TLS Port-Handling für noch mehr Mailprovider konfiguriert

Innopay v.2

  • Lokalisierung: Translator Kommentar für sprintf korrigiert

Instanz Artikel / Software Abos

  • 'send_download' Kunden-ID Check angepasst
  • Check ob Kunden-ID valider Integer ist korrigiert

Webkasse

  • Hardware HTTPS-Link auf Android-Gerät klickbar machen
  • Webkasse-Versandart im Administrationsbereich nicht verstecken

Merkliste

  • Preise immer neu laden beim Übernehmen einer vorhandenen Bestellung

Saferpay JSON

  • Zahlungsmethoden Sofortüberweisung und Giropay gelten bereits als 'captured'

Core

  • Zusatzbild-Upload korrigiert, wenn erstes Artikelbild die Endung jpeg statt jpg hatte
  • Usability: Adminheader Rendering bei Lokalisierungseditor-Popup nicht aktivieren
  • Lokalisierungseditor bei Sprachwahl im Popup geöffnet halten
  • Lokalisierte Zusatzfelder im Editormodus persistieren
  • IdP-Layer: Korrigierte Befehlsparameter
  • TinyMCE WYSIWYG Quelltext Higlighter Komponente Codemirror per Variable deaktivierbar
  • Wert 'kat_id' auch in Session setzten (wichtig für Drill-Down / Filter Modul)
  • Verhalten bei Klick auf Kategorie mit Unterkategorien optimiert
  • Massenmutationen Bearbeitungsmaske CSRF-Fehler korrigiert
  • Artikeleinheiten zeigt nun auch nicht installierte Sprachen an
  • Diverses: Vergleich der Anzahl spalten gefixt, Firma Selektor Escaping
  • Kundenseite: Versandkosten Fancybox bei Subartikel Dropdown

7.0 Build 43 (2019-08-21)

Features

Core

  • Lagerinhalt zeigt nun Lagerwert anhand von Einstandspreis

Bugfixes

PDF-Druck

  • Gutschriften/Kundenguthaben korrekt darstellen

Saferpay JSON

  • Bestellungen welche bei PSP waren loggen vor dem Löschen

Verkaufsstellen

  • Verkaufsstellen Config wenn Mehrsprachig

Webservice API

  • Preise beim aufsplitten waren nicht korrekt
  • Merkmale mit float-Werten können jetzt über Webservice API eingelesen werden.

Caller

  • Inventurbuchungen bei set_artikel_inkrementell hinzugefügt

Core

  • Zusammenfassung von Kreditkarten als Radios aufgehoben
  • Gutschrift/Kundenguthaben sind ohne mwst in den warenkorb_*
  • Externe Bildreferenz Cache Fallbackhandling optimiert
  • Title von Standard-Inhaltsseiten

7.0 Build 42 (2019-08-15)

Features

Pakettracking

  • Paket Tracking auch für Briefe verwendbar

Core

  • DB-Table-Editor: Angabe einer Default-Value ermöglicht
  • UUID-Migration von Kundendaten fertiggestellt und freigeschaltet (Operationen)

Bugfixes

Gutscheine

  • Admin: Wenn Daten überschrieben werden, dies besser sichtbar rückmelden

Drill Down Search / Kategorienfilter

  • Rückmeldung bei der Filtergenerierung verbessert
  • Filter nach der Speicherung der Daten neu generieren
  • Korrekturen im Caching von Filterdaten

Webkasse

  • Omnichannel: Webkasse-Versandart nur in der Webkasse, neu auch als Kassenuser verwendbar

Merkliste

  • Optimierungen in deutscher localetext.inc.php für kundenseitige Textanzeige

PDF-Druck

  • Artikelextension Daten bei Bestellabschluss auslesen und verwendbar gemacht

Core

  • Kundenseite: Versandkosten-Fancybox öffnet sich mehrfach Handler angepasst
  • Anrede wird nun korrekt ausgewählt (Sprachwechsel)
  • Sourcecode Refactoring
  • CSS von diversen Themes korrigiert, optimiert und aktualisiert
  • API: Funktion für db_prefix umbenannt und iso_only param entfernt
  • Preissortierung lies die Aktionspreise nicht aus
  • Einrichtungsassistent Shop-Layout Seite übersetzt
  • Initialdaten von kundeninformationen.html angepasst
  • Kundeninformationen-Link auf Bestellabschlussseite angepasst
  • Merkmal pro Definition - Referenz bearbeiten ermöglicht
  • Mobile Navbar Höhe ist jetzt dynamisch wenn die URL-Leiste sichtbar ist
  • Usability: Label Sprache Vorauswahl in eigenen Inhalten hinzugefügt

Updates

  • Dashboard aktualisiert Version nicht automatisiert, sondern nur bei Updateprozess

7.0 Build 41 (2019-07-30)

Bugfixes

AbaNinja-Anbindung

  • Korrigierte ZUGFeRD note Werte

Webkasse-Anbindung

  • IdP: No user auth calling last change bei Standalone Betrieb korrigiert

Core

  • Geschlossener B2B-Shop: Die Cloud Endpoints Liveness, Readyness, Debug > standalone: Freigeschaltet

7.0 Build 39 (2019-07-29)

Features

Core

  • remote file reads Fallback Verbesserungen

Bugfixes

Webkasse

  • Standalone Konfiguration kundenseitig immer Login zeigen (auch wenn nicht aktiv)
  • Webkasse-Versandart nach Logout immer noch in Session halten
  • Filter Kunden-ID Handling falls diese mit Buchstabe startet

Core

  • Für alle Lokalisierungen: Textformatierungen mit uc_first versehen (Admin)

7.0 Build 38 (2019-07-25)

Bugfixes

Webservice API

  • included wird nicht mehr als object/maps behandelt

Core

  • Rechnungsbetrag: "cents floating point arithmetic"
  • Paypal Bestellungstransaktionen RAW ablegen (Darstellungsoptimierung)
  • Sprachprefixe benötigen keine Checks mehr, unnötiges Array entfernt
  • Funktion für db_prefix umbenannt. ISO-only param entfernt
  • Subartikel Editor: Namefeld trim(), Refactor, double quotes eliminiert, Funktion verbessert
  • Admin: Artikelpreis des Parentartikels mit Subartikels auf definierten Wert setzen
  • Neue Funktion, die fertige Sprachprefixes liefert
  • API: Neue Funktion integriert, die fertige Sprachprefixes liefert
  • Usability: Artikelnamen von Subartikeln validieren

7.0 Build 37 (2019-07-24)

Bugfixes

AbaNinja-Anbindung

  • Unnötigen Import entfernt
  • Fix MWST für Gutscheine (rebates)

Webkasse

  • Tagesabschluss Filter 'alle'

Core

  • Artikelpreis Überschreibung: Nur noch von Subartikel-Nr. abhängig
  • Uebersetzung Schweizerische Post korrigiert
  • Saferpay + Saferpay JSON Handler angepasst, falls im Kreditkarten-Dropdown angezeigt
  • Git Deployment Filter: ci und gitlab dirs und files werden via iu entfernt
  • Neue Übersetzungen übernommen und Textanpassungen
  • uc_first Korrekturen in Administration und Kundenseitig
  • Label 'Sprache Vorwahl' in 'Eigene Inhalte' hinzugefügt
  • API Kommentar für get_admin_editable_language_prefixes korrigiert

Ältere Builds und ältere Versionen


Zurück