MWST-Senkung per 1.1.2018

In der Schweiz werden per 1. Januar 2018 die Mehrwertsteuersätze gesenkt.

8.0 % wird zu 7.7 %

3.8 % wird zu 3.7 %

2.5 % bleibt 2.5 %

 

Sie sind mehrwertsteuerpflichtig?
Dann müssen die Mehrwertsteuersätze im Shop zwingend angepasst werden.

Wie werden im Shop Mehrwertsteueranpassungen durchgeführt?
Führen Sie die Schritte gemäss Anleitung durch, um die MWST-Sätze in Ihrem Shop korrekt anzupassen.

direkt zur Anleitung

Zu welchem Zeitpunkt müssen Sie die MWST-Sätze anpassen?
Massgebend für den anzuwendenden Steuersatz ist der Zeitpunkt respektive der Zeitraum der Leistungserbringung. Wird die Leistung zu Teilen vor und teilweise nach der Steuersatzerhöhung erbracht, so ist der auf die Zeit nach dem 31. Dezember 2017 entfallende Teil der Leistung zu den neuen Sätzen steuerbar.

Als Shopbetreiber müssen Sie den Zeitpunkt definieren, wann die letzte Lieferung dieses  Jahr versendet wird. Sprich: Sobald die letzte Bestellung eingegangen ist, welche dieses Jahr noch ausgeliefert wird, müssen die Mehrwertsteuersätze im Shop umgeschaltet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.