Willkommen! Anmelden

Probleme mit Funtionsnamen bei UTF-8 Umstellung

Hallo zusammen,

in Hinblick auf einfache Wartbarkeit stelle ich den kompletten Shop gerade nach UTF-8 um. Wenn ich nun die php-Dateien (.z.B. mainpage_diverses) auf den Server lade, wird aus

£ = (Zeichen für GBP, falls nicht lesbar)
$tpl->set_variable('alt_kasse', £('zur_kasse_gehen'));

dann:

$tpl->set_variable('alt_kasse', {undefinierbar}('zur_kasse_gehen'));

Hierzu zwei Fragen:
1) £ scheint eine Art Referenz zu sein. Nur auf was?
2) Welche Funktion erfüllt alternativ den selben Zweck?


Grüße,
Arnd
Das Problem ist mittlerweile gelöst. Die Suchfunktion von Eclipse hatte mit £ so seine Probleme und hat alle Funktionsnamen angegeben.

Kurze Funktionsnamen sind zwar schön und gut, im Sinne der Schrei- und Lesbarkeit aber fehl am Platze. Ein "function lang($lookup) {...}" tuts ebenso und man vermeidet die Probleme mit anderen Charsets als ISO-8859-1.

Grüße,
Arnd
Hallo Arnd,

da hast du dir ja was vorgenommen... die UTF-8 Umstellung ist ziemlich aufwändig und leider auch nicht ohne Tücken. Wir haben dazu eine Anleitung ins Netz gestellt. Diese ist als Richtungsweiser zu verstehen und leider auch nicht ganz komplett, aber doch schon ziemlich umfangreich:

[www.phpeppershop.com]

Die Funktion £() wurde übrigens vom GNU gettext inspiriert, welche als Funktionsnamen _() verwenden. Dies ist aber tatsächlich das einzige Zeichen, welches man in Programmiersprachen mit ASCII-Symbolen noch verwenden könnte.... und da dieser Name schon belegt ist, wenn jemand die gettext-Erweiterung installiert hat, mussten wir ausweichen... grundsätzlich stimme ich aber mit deiner Ansicht überein...

Gruss

José



====================
Entwickler PepperShop
====================
Hallo,

die Umstellung ist zu geschätzt 90% abgeschlossen. Bis auf wenige htmlentities, die mir noch utf-8 Kodierungen kaputt machen, klappt es.

Von besonderer Hilfe war mir hier das Tool Unifier (http://www.melody-soft.com/html/unifier.html) - ganz ohne Schleichwerbung, es hat die Erwähnung durchaus verdient. Damit werden die Dateien auch mit Ordnerstruktur in UTF-8 umgewandelt, insbesondere nicht mehr benötigte htmlentities (à la ä ü ....) werden passend ersetzt. Als Bonus wird dann noch in allen header-Dateien der charset auf utf-8 geändert.

Für die richtige Einrichtung von PHP und mySQL ist
[www.gerd-riesselmann.de] hilfreich.

Grüße,
Arnd



Nachricht bearbeitet (11.08.09 23:30)
Hallo Arnd,

vielen Dank für die Links. Dies ist sicher für uns auch mal interessant.

Gruss

José



====================
Entwickler PepperShop
====================
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen